Wir haben gewählt – neuer Ortsvorstand ist Eckhard Winkelmann

Die GRÜNEN Amelinghausen haben einen neuen Ortsvorstand. Am 30.01.2018 wurde Eckhard Winkelmann in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Gasthaus Fehlhaber einstimmig als Ortssprecher durch die anwesenden Mitglieder gewählt.

Eckhard Winkelmann

Eckhard Winkelmann löst damit
Detlev Schulz-Hendel als Ortssprecher ab, der das Amt nach seiner Wahl zum Landtagsabgeordneten im November 2017 aufgrund der Mehrfach-Belastung – Samtgemeinde, Kreistag, Landtag, zur Verfügung gestellt hatte.

 

Detlev Schulz-Hendel

 

An dieser Stelle möchten wir uns bei Detlev für seinen Einsatz und seine Zeit als Ortssprecher bedanken.

 

 

Zum stellv. Ortssprecher wurde Oliver Weyerstall gewählt, Ina Carlberg-Koch wurde als Schatzmeisterin bestätigt.

Oliver Weyerstall

Ina Carlberg-Koch

 

 

 

 

 

Die GRÜNEN Amelinghausen zählen zum aktuellen Zeitpunkt 16 aktive Mitglieder im Ortsverband, zzgl. einer Reihe von parteilosen Unterstützern. Wir freuen uns, dass wir insbesondere in den letzten 6 Wochen 3 Neumitglieder verzeichnen konnten.

Wir freuen uns über weitere Mitglieder und Menschen, die sich aktiv in die politische Arbeit in der Samtgemeinde Amelinghausen einbringen möchten – Haben Sie Mut und kommen Sie zu einem unserer Treffen –

Neues aus dem Ortsverband

Wir freuen uns, dass unser Ortssprecher Detlev Schulz-Hendel am 15.10.2017 in der Niedersächsischen Landtag gewählt worden ist. Damit hat unsere Samtgemeinde nun eine engagierte Stimme im Landtag in Hannover. Damit verbunden sind aber auch einige Veränderungen innerhalb unseres Ortsverbandes aber auch im Samtgemeinderat. Eckhard Winkelmann wurde innerhalb unserer GRÜNEN Samtgemeinderatsfraktion zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt und löst damit Detlev Schulz-Hendel ab, der dieses Amt bereits seit 2006 ausübt. Neue stellvertrende Fraktionsvorsitzende ist nun Kerstin Vogt aus Wetzen. Sie übernimmt auch den Sitz im Finanzausschuss der Samtgemeinde. Detlev bleibt aber dem Samtgemeinderat erhalten und wird auch weiterhin das Amt des stellvertretenden Samtgemeindebürgermeisters bekleiden.

Derzeit beschäftigen wir uns mit einer ganzen Reihe von wichtigen Themen in der Samtgemeinde. So wollen wir erreichen, dass die Trägerschaft aller Kitas in eine einheitliche Trägerschaft der Samtgemeinde überführt werden. Wir müssen weiterhin über ein Ganztagsschulangebot in Amelinghausen diskutieren, zumal eine Mehrheit von rund 54 % der Eltern sich für ein Ganztagsschulangebot ausgesprochen hat.

Der Ortsverband der GRÜNEN wird sich auf seiner monatlichen Sitzung am Montag, den 06.11.2017 neben organisatorischen Fragen auch u.a. mit diesen Themen beschäftigen. Die Sitzung beginnt um 20.00 Uhr im Gasthaus Fehlhaber und Sie sind herzlich dazu eingeladen mit uns zu diskutieren.

Wahlaufruf zur Landtagswahl am Sonntag

Liebe Bürgerinnen und Bürger im Wahlkreis 49 (Lüneburg, Amelinghausen, Bardowick und Gellersen),

mit Ihren Stimmen entscheiden Sie am Sonntag über die Zusammensetzung des neuen Niedersächsischen Landtag. Doch nicht nur das ! Sie haben bei dieser Wahl die Möglichkeit, mit mir einen Kandidaten mit kommunalpolitischer Erfahrung vor Ort in den Landtag zu wählen. Mobilität, Verkehr, digitale Infrastruktur, Schulen, Kita-Plätze und Bildung. Das sind Bereiche, die in Ihrem persönlichen Umfeld eine wichtige Rolle spielen. Entschieden wird davon vieles im Landtag in Hannover. Sie haben zwei Stimmen. Mit der Erststimme entscheiden Sie sich für einen Kandidaten aus ihrem Wahlkreis.

Stimmen Sie am 15. Oktober aber insbesondere mit Ihrer wichtigen Zweitstimme für GRÜN. Die Zweitstimme entscheidet über die Anzahl der Abgeordneten, die wie ich über die Listenplätze in den Landtag einziehen wollen. Ihre Zweitstimme für GRÜN bedeutet einen Kandidaten Ihres Vertrauens im niedersächsischen Parlament.

Ich bitte um Ihr Vertrauen und Ihre Stimmen für GRÜN !

Ihr Detlev Schulz-Hendel

Migrationspolitischer Empfang in Lüneburg

Unser Landtagskandidat Detlev Schulz-Hendel ist Gast beim Migrationspolitischen Empfang in Lüneburg:

Mittwoch, 11. Oktober, 18.00 Uhr

Kulturbäckerei, Dorette-von Stern-Str. 2, 21337 Lüneburg

Wir laden alle zu unserem Migrationsempfang ein, die auch in einer offenen, humanitären Gesellschaft leben wollen!

Filiz Polat als Migrationsexpertin der Landtagsfraktion und künftige Bundestagsabgeordnete wird von unseren bisherigen politischen Verbesserungen in Niedersachsen berichten und notwendige, künftige Entscheidungen aufzeigen.

Wir Grünen wollen nicht Fluchtmöglichkeiten, sondern Fluchtursachen bekämpfen.

Wir danken allen, die sich ehrenamtlich für bessere Integration eingesetzt haben mit unserem Empfang.

Für Musik, Speis und Trank ist gesorgt.

plietsch. natürlich unverpackt einkaufen

Unser Landtagskandidat Detlev Schulz-Hendel hat gemeinsam mit Julia Verlinden, MdB und Miriam Staudte, MdL das neue Konzept plietsch-natürlich unverpackt im Edeka Bergmann hinter der Saline in Lüneburg besichtigt. “ Ein richtig gutes Konzept, nachhaltig und zukunftsweisend“ so Detlev Schulz-Hendel. Ganz einfach- und nicht nur ohne Einwegverpackung, sondern auch Bio und Regional. Weniger Plastik und weniger Transportwege. Tolle Initiative !